Car Dealer Blogs – Was sollten Sie schreiben?

Hat Ihr Autohaus einen Blog? Welche Art von Inhalt sollten Sie auf Ihrem Blog posten? Wie können Sie dieses großartige Social Networking Tool nutzen, um mit Ihren Kunden zu interagieren und ein besserer Autohändler wie Autoankauf Stuttgart zu werden? Schreibmaterial für Ihr Autohaus Blog ist so einfach wie sich in die Schuhe Ihrer Kunden.

Fragen Sie sich – wenn Sie ein potentieller Kunde Ihres Händlers waren – welche Art von Informationen möchten Sie wissen? Welche Informationen würden Sie nützlich finden? Ein typischer Autohaus bietet seinen Kunden mehrfache Produkte und Dienstleistungen – und jedes dieser Produkte und Dienstleistungen ist ein kurzer Blogpost in der Herstellung.

Lass uns mit deinen neuen Fahrzeugen anfangen Potenzielle Käufer wollen die Vor-und Nachteile der neuen Fahrzeuge, die sie für den Kauf erwägen wissen. Wenn Käufer zu deinem Händler kommen, welche Art von Fragen fragen sie normalerweise? Die Antworten auf diese Fragen sind, was einen informativen Blog-Eintrag macht. Motorenergie und Kraftstoffverbrauch von neuen Modellen, Sicherheitsmerkmalen, neue technologische Fortschritte wie Kollisionsvermeidung und drahtlose Verbindung sind alle Beispiele für große Artikel, um mit den neuen Fahrzeugen zu schreiben, die Sie tragen. Wenn der Hersteller, den Sie vertreten, immer bereit ist, ein neues Modell freizugeben, nehmen Sie sich Zeit, um eine Post zu schreiben, die Ihren Lesern erzählt, wann das neue Fahrzeug vor Ort sein wird und erzählt ihnen über seine spannenden neuen Features. Diese “neuen Release” Blog-Einträge sind oft die beliebtesten als Auto-Shopper suchen online zu sehen, wann und wo sie die neuesten Modelle finden können.

Was ist mit gebrauchten Fahrzeugen? Da haben Sie verschiedene Jahr / Marke / Modell Fahrzeuge auf Ihrem gebrauchten Auto zu verschiedenen Zeiten, wie schreibst du über ein bestimmtes Auto? Sie können nicht – aber Sie können nützliche Blog-Einträge auf, wie man einen großen Wert Gebrauchtwagen zu finden, wie man am besten Ihr aktuelles Auto für den Handel zu reinigen, oder vielleicht können Sie einige Informationen über erweiterte Garantien, die Sie für Ihre gebrauchte Autos oder zertifizierte Pre-Owned-Programme.

Fahrzeugverkäufe sind nur Teil des Autohauses. Service, Teile und Zubehör bieten viele weitere Möglichkeiten für Blog-Posts. Haben Sie einige aktuelle Specials mit Ihrer Serviceabteilung? Schreiben Sie über sie. Wie oft empfiehlst du, dass jemand ihr Öl verändert hat? Schreibe darüber. Wann müssen deine Reifen ausgetauscht werden und wie kontrollierst du richtig auf unebenen Verschleiß? Schreibe darüber! Wenn du Schriftstellerblock bekommst, sprichst du zu der Person, die jeden Tag Anrufe für dein Autohaus behandelt und sie fragt, “welche Fragen wirst du ständig?” und schreibe dann einen Blogpost, der diese Fragen beantwortet.

Das Schreiben von Blog-Einträgen ist gut, aber was macht ein Blog ein erfolgreiches Social-Networking-Tool ist, wenn Sie es verwenden, um mit Ihren Kunden zu interagieren. Setzen Sie einige Fragen an Ihre Leser, die sie ermutigen, einige Einblicke mit Ihnen zu teilen. Z.B. “Was suchst du von einem großartigen Autohaus – wir würden gerne wissen” oder “Das neue 2009 Toyota Tacoma wurde im vergangenen Monat veröffentlicht, was haben aktuelle Tacoma-Fahrer darüber nachzudenken?” Durchsuchen Sie Ihren Blog jeden Tag und nehmen Sie sich Zeit, um auf ein Feedback zu antworten, und wichtiger, hören Sie genau zu, was Ihre Kunden sagen, da dies eine unschätzbare Information ist, die Ihnen einen besseren Autohändler machen wird.

Ihr Autohaus hat eine Fülle von Informationen, die Blog-Leser davon profitieren würden. Teilen Sie diese Informationen in einer Weise, die Interaktion mit Ihren Kunden fördert, und Blogging wird ein Social-Networking-Tool, das Ihre Händler und Ihre Kunden profitiert!