Umgang mit Autohändler: Wie man wie ein Pro verhandeln kann

Antiquitäten bestellen

Antiquitäten bestellen

Autohäuser sind Meisterverhandler, also ist es kein Wunder, dass einige Käufer, vor allem Erstbesucher, von diesem Teil des Prozesses eingeschüchtert werden. Durch die folgenden einfachen Richtlinien können Sie das Verhandeln leicht machen. Bevor Sie sich sogar verhandeln, vergleichen Sie verschiedene Händler, Marken und Stile, um die Art des Fahrzeugs zu wählen, das für Sie richtig ist. Besuchen Sie mehrere Autohäuser, bevor Sie sich auf eine und Forschungspreise und Finanzierungsmöglichkeiten vor der Zeit. Verhandeln Sie niemals blind. Der beste Weg, um erfolgreich zu sein, ist vorbereitet zu sein.

Stellen Sie eine Preisgrenze ein

Identifizieren Sie Ihr höchstmögliches Angebot, bevor Sie Autohändler besuchen und sich an diesen Preis halten. Der Verkäufer hat auch ein bestimmtes Zitat sie sind bereit zu fallen und sie werden Ihren Preis treffen, wenn sie können. Seien Sie nicht entmutigt, wenn ein Verkäufer Sie abbiegt, gehen Sie einfach zu Ihrer nächsten Option. Es ist nichts persönliches, Autohändler müssen nur sicher sein, dass sie einen akzeptablen Gewinn machen.

Sprechen Verkaufspreis

Auch wenn Sie planen zu finanzieren, stellen Sie sicher, verhandeln in Bezug auf den Gesamtpreis. Eine niedrige monatliche Zahlung bedeutet nicht unbedingt einen niedrigen Verkaufspreis. Seien Sie sich genau bewusst, wie viel Kosten Sie sich verpflichten, wenn Sie ein Auto kaufen, auch wenn Sie in Raten zahlen werden. Wenn Ihr Verkäufer Sie fragt, welche monatliche Zahlung Sie sich leisten können, höflich darauf hinweisen, dass Sie es vorziehen, in Bezug auf den Verkaufspreis zu verhandeln.

Verhandeln

Der Händler ist wie Autoankauf Leipzig Kosten bezieht sich auf den Wert eines Autos und es ist leicht zu finden mit ein bisschen Forschung. Die Suche nach dieser Nummer gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wo Sie Ihre Verhandlungen beginnen können. Der Händler muss einen Gewinn erzielen, also erwarten Sie, dass Ihr endgültiger Preis höher ist als Ihre Schätzung. Verhandeln Sie die Kosten des Händlers, um sicherzustellen, dass Sie den niedrigstmöglichen Preis des Händlers hängen.

Gegenangebot

Wenn Ihr Verkäufer Ihr erstes Angebot verweigert, springen Sie nicht direkt in eine höhere. Warten Sie, bis der Händler Zähler bietet und stellen Sie sicher, dass Sie eine Nummer, so können Sie entsprechend erhöhen. Wahrscheinlich wird das Counter-Angebot des Verkäufers ein bisschen höher sein als Ihr erstes Gebot, aber nicht entmutigen. Halten Sie Ihre zweite Gebot niedrig und weiterhin langsam zu erhöhen.

Hebt in den Inkrementen an

Starten Sie Ihr Gebot niedrig und versuchen Sie es so. Fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, in großen Mengen zu erhöhen. Heben Sie Ihr Angebot in Schritten von $ 200 oder weniger in einer relativ einheitlichen Weise während des Prozesses. Wenn Sie diesen Weg verhandeln, wird eine Nachricht an den Verkäufer gesendet, dass Sie beabsichtigen, ihren niedrigstmöglichen Preis zu treffen. Dealerships müssen Autos zu bewegen und müssen einen Gewinn zu machen, so dass Sie Ihr Angebot vernünftigerweise über Händler Kosten und langsam heben, sollten Sie in der Lage, einen großen Verkaufspreis zu verhandeln.

In Schließung, denken Sie daran, die Kontrolle über die Situation zu bleiben. Es ist sehr wichtig, das Vertrauen zu behaupten und die Verhandlungen frühzeitig zu übernehmen. Gehen Sie vorbereitet mit einer Nummer im Auge und halten Sie sich an Ihre Strategie. Die richtige Fahrt zum richtigen Preis zu finden, kann Besuche von mehr als einem Händler erfordern, aber sei geduldig und haften an dem, was Sie wissen, ist ein fairer Preis. Viel Glück!